LEASING ARBEITNEHMER

funktioniert problemlos und einfach. Dein Arbeitgeber zahlt, indem er einen Teil deines Gehaltes als Leasingrate einbehält. Du sparst somit Steuern, da sich dein zu versteuerendes Einkommen verringert. Da Du das Rad aber ja auch privat nutzt, entsteht ein geldwerter Vorteil, der mit 1% des Listenpreises des Fahrrades pauschal versteuert werden muss. Die Ersparnis überwiegt hierbei klar, so dass Du am am Ende gegenüber dem Direktkauf zwischen 10% und 40% sparst.

Du möchtest gerne wissen, was das für die Anschaffung deines Traumrades bedeutet?
zum Vorteilsrechner

Mehr Infos? Schreib uns an info@auftragsrad.de

LEASING ARBEITNEHMER